Eltern-Kind-Jahrestraining

Die AuJA Spielraum-Methodik zielt auf den Erwerb, bzw. die Entwicklung von sozialen Kompetenzen ab, die es den Kindern ermöglichen, relevante Beziehungen mit anderen Menschen einzugehen und aufrechtzuerhalten. Im AuJA-Eltern-Kind-Jahrestraining begleiten wir (Christiane u./o. Deniz Döhler) Euch dabei, ein einzigartiges Förderprogramm für Euer Kind zu kreieren. Individuell, weil aus den Motivationen des Kindes heraus, liebevoll, kleinschrittig und bei Euch Zuhause.

Die Ausbildung von Euch Eltern zu Experten für Eure Kinder und als Multiplikatoren für das eigene Programm durchläuft im wesentlichen 4 Phasen:

Phase I                               Implementierung eines Spielraumes & Beziehungsaufbau
Phase II                                          Spielraum ist etabliert, Förderziele werden definiert
Phase III                                                                                               ● Teamaufbau & -leitung
Phase IV                                                                                                       ● Loslassen & Inklusion

Leistungen
Umfang – 48 Termine à 2 Zeitstunden für den Zeitraum von 12 Monaten
AuJA-Team – Deniz o. Christiane Döhler

Wir vom AuJA Spielraum-Team schulen die Eltern bzw. bei Alleinerziehenden auch einen weiteren Spieler (z.B. den Einzelfallhelfer oder die Integrationskraft) des Teams. Grundlage für die wöchentlichen Seminartermine sind u.a. Videoaufzeichnungen von Spielraumsequenzen. Pro Termin ist ein Video-Feedback vorgesehen. Dafür muss uns Euer Video bis jeweils 48 Stunden vor Termin (z.B. via YouTube oder per WeTransfer) zugänglich gemacht worden sein. Es sollte eine Länge von 15 bis maximal 20 Minuten haben, und kann aus verschiedenen SpR-Sequenzen zusammengeschnitten sein – in diesem Fall bitte eine Mindestlänge von 6 Minuten pro Sequenz nicht unterschreiten. Die Fortbildungen finden via Telefon u./o. Videokonferenz (Skype, Zoom etc.) statt. Sofern nach Ablauf der 12 Monate weitere Hilfe benötigt wird, kann die Begleitung je nach Kapazität / Wartelistensituation fortgeführt werden.

Umfang & Leistungen im Detail / Gesamtpreis 7.200,- € (monatliche Kosten 11 x 650,- € und 1x 50,- €) / Anmeldung

 (Leistungen und Preise gültig per 8/2021, vorbehaltlich Änderungen)